18 02 2016 17:02 – Berlin / Mncheberg 18 Februar 2016 Der neue Wissenschaftliche Direktor des Leibniz-Zentrums fr Agrarlandschaftsforschung ist Prof Dr Frank Ewert Das hat die Vorsitzende der Mitgliederversammlung des ZALF Frau Dr Claudia Herok am Mittwoch bekanntgegeben Fr-HeQlinger 2016 Fr-Rieselfeld 2016 Sinsheim 2016 Heidelberg 2016 Heidelberg (CvO FLI SGN ZALF) Stechmckenforschungsprogramm (CuliFo) 28 04 17 4 Projekt 1: Untersuchungen zur Vektorkompetenz einheimischer Stechmcken (BNITM FLI) Leibniz-Zentrum fr Agrarlandforschung Bernhard-Nocht-InsAtut fr Tropenmedizin Elleringmann 2002

Auf dem Weg zu einer pestizidfreien Landwirtschaft: 20

Angetrieben von einer deutsch-franzsischen Initiative dem franzsischen Institut INRAE und seinen deutschen Partnern dem Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V und dem Julius-Khn-Institut – Bundesforschungsinstitut fr Kulturpflanzen (JKI) fhrt die Vision einer Landwirtschaft ohne chemische Pestizide jetzt zu

grade: 1 3 Humboldt-University of Berlin (Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V ) language: English comment: Gefrdert vom Bundesministerium fr Bildung und Forschung (Projektnummer BRA 11A35) innerhalb des Europischen

Fr-HeQlinger 2016 Fr-Rieselfeld 2016 Sinsheim 2016 Heidelberg 2016 Heidelberg (CvO FLI SGN ZALF) Stechmckenforschungsprogramm (CuliFo) 28 04 17 4 Projekt 1: Untersuchungen zur Vektorkompetenz einheimischer Stechmcken (BNITM FLI) Leibniz-Zentrum fr Agrarlandforschung Bernhard-Nocht-InsAtut fr Tropenmedizin Elleringmann 2002

2013 ZALF Leibniz Zentrum Mncheberg Nemčija ( 0 5 M ) MENTORSTVO: 5x dr 2x somentor dr 1x mag 1x somentor mag več dipl nalog STROKOVNA SVETOVANJA IN EKSPERTNI SISTEMI: Agencija za raziskovalno dejavnost RS (ARRS): 2003-2006: Nacionalni koordinator za področje gozdarstvo lesarstvo in papirništvo

Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) Mncheberg Abstract: Beetles on Scots pine – biodiversity and strata Coleoptera were studied in three different pure stands of Scots pine (Pinus sylvestris L ) in Brandenburg (Germany) in the years 2000 to 2001 In order to catch beetles in different strata 36 standard traps

(12) Wo sind die Vgel?

Ob Rebhuhn oder Kiebitz - das sind nur zwei von vielen Vogelarten die verschwinden Einer der Grnde: Sie finden keine Nahrung mehr Wissenschaftler gehen dem auf den Grund: Sie untersuchen die Vgel wiegen ihre Kken und nehmen ihre Lebensrume unter die Lupe - in der Hoffnung einen Weg zu finden um die Vgel vor dem Aussterben zu retten

Doreen Werner vom Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in Mncheberg bei Berlin besttigt das Nach zwei trockenen Sommern in Folge mit deutlich weniger Mcken sei der Wechsel von Feuchte und Wrme in diesem Jahr sehr mckenfreundlich sagte die Biologin der Deutschen Presse-Agentur

Angetrieben von einer deutsch-franzsischen Initiative dem franzsischen Institut INRAE und seinen deutschen Partnern dem Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V und dem Julius-Khn-Institut – Bundesforschungsinstitut fr Kulturpflanzen (JKI) fhrt die Vision einer Landwirtschaft ohne chemische Pestizide jetzt zu

Mncheberg (dpa) - Von Stechmcken geht in der Corona-Pandemie nach bisherigen Erkenntnissen keine Gefahr aus Das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 werde durch Trpfcheninfektion bertragen - mit dem Stich einer Mcke knne das Virus nach dem derzeitigen Kenntnisstand nicht in den Krper gelangen sagte Mcken-Expertin Doreen Werner vom Leibniz-Zentrum

Official name: Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V Postal address: Eberswalder Str 84 Town: Mncheberg NUTS code: DE409 Mrkisch-Oderland Postal code: 15374 Country: Germany Contact person: Kaufmnnische Beschaffung E-mail: joerg lorenzzalf de Telephone: +49 33432-82219 Fax: +49 33432-82385 Internet address(es):

Folgenabschtzung von Szenarien der landwirtschaftlichen Produktion in Brandenburg 2025 : Feldberegnung und Energiemaisanbau: 66-70 Mncheberg (Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung) Bloch R Bachinger J (2013): Entwicklung klimaangepasster Anbauverfahren im kolandbau mittels Methoden der Aktionsforschung

Eine in Mnchen und eine in Frth sagte Doreen Werner Mckenforscherin am Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung im brandenburgischen Mncheberg (Zalf) Nachweise habe es darber hinaus nur an bereits bekannten Fundstellen gegeben zum Beispiel in Frankfurt (Main) Heidelberg Freiburg dem Oberrheingraben und Jena

Fr / 17 01 2020 / 14:00 bis 16:00 Fr alle Interessierten: hier knnt ihr noch das Arbeitsblatt zum Workshop und den Bewertungsbogen der Spiele herunterladen Falls Ihr eines der genannten Spiele spielt fllt doch einfach den Bogen aus und schickt ihn an barbara schroeterzalf de

The capacity of civil society organisations (CSOs) and

fp7 civi env 2011 4 2 3-1 stichting voor duurzame ontwikkeling(nl) instituto ecologica palmas associacao(br) fundacion neotropica(cr) eidgenoessische technische hochschule zuerich(ch) fundacao de apoio a pesquisa agricola*fundag foundation of agricultural research support(br) leibniz-zentrum fuer agrarlandschaftsforschung (zalf) e v (de) organisation for

26 08 2019 15:45 – Das Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung e V hat eine bundesweite Befragung zum Naturschutzengagement von Unternehmen gestartet Darin wird untersucht welche Bedeutung Unternehmen dem Thema Naturschutz beimessen Hierzu werden ab Ende August 2019 insgesamt 17 000 Unternehmen verschiedener Branchen zur Teilnahme

ZALF e V Leibniz - Zentrum fr Agrarlandschafts - und Landnutzungsforschung Mncheberg Instutut fr Bodenlandschaftsforschung Ederswalder Str 84 D - 15374 Mncheberg GERMANY Monika Frielinghaus P: + 49 3343282316 and 49 33432 82233 F: + 49 33432 82280 Other contact: Lothar Mller NORWAY: 11: NCRI Norsk institut for

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V Institut fr Sozialkonomie: Dipl -Soz Franziska Wiese: Familienintegrationscoach im Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg: M Sc Felix Arglist:

fr: estia: ecole superieure des technologies industrielles avancees (hes) participant: it: rimond: rimond engineering procurement andconstruction management srl (prc) participant: no: obos: obos prosjekt as (prc) participant: es: sg placo: saint

Every other year it assesses the research achievements and programme planning at ZALF in a report submitted to the Assembly of Members The Scientific Advisory Board encourages collaboration between ZALF teaching/research organisations and agricultural practice

15 07 2020 | 17-18 Uhr | mit Dr Doreen Werner Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V Mcken sind ihre Leidenschaft – Dr Doreen Werner arbeitet in der Arbeitsgruppe „Biodiversitt aquatischer und semiaquatischer Landschaftselemente" In der Stunde der Insekten beleuchtete sie u a :

grade: 1 3 Humboldt-University of Berlin (Leibniz-Zentrum fr Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e V ) language: English comment: Gefrdert vom Bundesministerium fr Bildung und Forschung (Projektnummer BRA 11A35) innerhalb des Europischen

Research Area 3 Agricultural Landscape Systems What do future agricultural landscapes look like? In consideration of the spatial and system context Research Area 3 Agricultural Landscape Systems develops and applies systems analysis and assessments to support decision making for sustainable land management